Home // Blog // 30.10.-01.11. Berzerk – Ein Intermezzo

alt_example
  • Kampf alt_example
  • Plot alt_example

Mit diesem Spiel geht die BerZerk Reihe in die nächste Runde. Jedoch ist dieses BerZerk kein reines Schlachtenspiel. Wie der Titel schon verrät handelt es sich um ein Zwischenspiel der Serie um all jenen die Interesse daran haben die Welt und die Handlung von BerZerk näher zu bringen.

Seit euch aber gewiss, es wird niemals ein BerZerk geben bei dem ihr eure Waffen zuhause lassen könnt.

BerZerk – Ein Intermezzo

Zwei Jahre sind nun vergangen seit die Rote Wut über die Mare Küste des Imperiums hergefallen ist. Weite Teile der Provinz Mare sind immer noch entvölkert und an allen Fronten wird das Imperium von Feinden bedrängt.

Doch wo der imperiale Bürger nur eine weiter Katastrophe sieht wissen die Mitglieder der Sinistra Imperialis das hinter all dem ein Feind steht der das Imperium in seinen Grundfesten erschüttern kann. Doch auch nach zwei Jahren weiß man erschreckend wenig über diesen Feind, seine Ziele und seine Möglichkeiten.

Dank dem tapferen Einsatz, und dem Opfer, einiger weniger konnte man herausfinden das dieser Kult schon einmal die Länder des Imperiums heimgesucht hat. In der Hoffnung sich auf den nächsten Schlag der Dämonenjünger vorbereiten zu können hat sich die Sinistra entschieden alle daran zu setzen herauszufinden wer oder was die Ziele dieser Wahnsinnigen sind.

Diese Antworten erhoffen sich die Agenten des Imperiums in den Wäldern des östlichen Atakis, der letzten Zuflucht der alten Elfen…

0 Comments ON " 30.10.-01.11. Berzerk – Ein Intermezzo "

Comments are closed.

Powered by Larpschmiede