Home // Vereinte Kräfte – IT Infos

Ort und Zeit


Die Situation

 

 

In vielen Städten konnte man das Wehklagen der Gläubigen und Priester vernehmen, die sich gemeinsam auf den Weg gemacht hatten, um ihren Verlust zu betrauern. Die Hohepriester von Sunkora, Cyrsine, Muel’Sa und Te’Masath waren im Kampf mit den Vexari und deren Verbündeten gefallen, geopfert, um als Blutopfer für die Erhebung des Avatars Cryx dienlich zu sein! Ihre heiligen Artefakte verschollen, obwohl diese für die Erwählung einer neuen Führung innerhalb der Kirchen unabdinglich sind.

Die Offenbarung, dass die Vexari anscheinend einen Pakt mit Fly Silberklinge geschlossen hatten, um gemeinsam gegen ihre Widersacher vorzugehen, rief tiefes Unbehagen in der Bevölkerung Whenuas hervor. Die religiösen Orden konnten ihre Anhänger nur schwer davon überzeugen, dass sie bereits den finalen Schlag gegen Cryx planten. Über die Rolle, die Fly in dieser Geschichte spielen soll, konnten aber auch sie nur mutmaßen.

Die Führung Whenuas rief ihre Truppen und alle streitbaren Priester Whenuas zu sich, um sich der Gefahr zu stellen und die neuerwachte Gottheit für immer aus dem Pantheon zu verbannen. Die Armeen mobilisiert, begann das Heer in Richtung des Zentrums Whenuas zu marschieren. Alles was sie wussten und was sie vorantrieb war, dass sie mit dem Wissen, das ihnen zur Verfügung stand, in den Kampf gegen die Feinde der Freiheit Whenuas ziehen mussten.

Vereint in Erfolg oder Niederlage.

Powered by Larpschmiede