Home // Blog // 10.03. – 12.03. Jenseits des Horizonts

alt_example
  • Kampf alt_example
  • Ambiente alt_example
  • Plot alt_example

IT-Hintergundinformationen

Es sollte eine normale Überfahrt werden, von einer Insel zur nächsten. Das sollte es zumidnest sein. Die Sonne stand knapp drei Strich über dem Horizont als der Ausguck die Elmsfeuer bemerkte. Direkt dort wo sich Himmel und Ozean trafen tanzten blaue Flammen über das Meer. Zuerst befahl man eine Kursänderung. Doch die Feuer kamen immer näher, alles was getan wurde um ihnen auszuweichen war vergebens. Langsam breitete sich Panick auf dem Schiff aus.

Etwa zu mittag umringten die Elmsfeuer dann die Horizont und hüllten das Schiff in blaues Feuer ein ohne jedoch Material oder Crew zu verletzen. Magische Entladung zuckten über alle Oberflächen und dann wurde es dunkel…

 

Allgemeine Informationen

Jenseits des Horizonts ist ein Stand Alone Spiel von Patricia Urban und der Larpschmiede. Es findet vom 10 bis 12 März 2017 im Haus Ignaz statt. Wir spielen im High-Fantasy Setting Whenua.

Im ewig weiten Mare, dem größten Ozean Whenuas, liegen unzählige Inselgruppen. In längst vergangener Zeit waren sie Teil eines gewaltigen Kontinents der in die Tiefen des Meeres gezogen wurden. Jede dieser Inseln birgt Geheimnisse aus Urzeiten die nur darauf warten von mutigen Entdeckern gefunden zu werden. Manchmal jedoch sind sie des wartens überdrüssig und suchen sich selbst ihre Entdecker.

 

Was erwartet dich als Spieler?

Als Spieler darfst du mit einem eigenen Charakter das Spiel besuche. Für Versorgung und Unterkunft ist gesorgt, du musst jedoch Bettzeug (3-teilliges Bettzeug oder Schlafsack mit Leintuch) und Geschirr selbst mitnehmen.

Der Charaktergenerator von Signum hilft dir dabei, diesen mit Fähigkeiten auszustatten und im Leben einzuhauchen.

 

Was erwartet dich als NSC?

NSCs werden in Betten untergebracht und von uns versorgt, mitzubringen sind jedoch Bettzeug (3-teilliges Bettzeug oder Schlafsack mit Leintuch) und Geschirr.

Neben kämpfenden Rollen gibt es auch einige Ambiente Charaktere die ihr darstellen sollt. Mehr dazu erfahrt ihr in einer Email die ihr nach eurer Anmeldung erhalten werdet.

 

OT-Informationen

Art der Veranstaltung

  • Open for all  Plotspiel (Fr. 10.03.  – So. 12.03. 2017)

Veranstaltungsort: Haus Ignaz
Adresse: SPARBACH 22, A – 2393 SITTENDORF

Teilnehmerkategorie

SCs Haus(max 25)
NSCs Haus (max 15)

Verpflegung(+): Vollversorger: Geschirr und Trinkgefäße sind selbst mitzunehmen!

Haus(+): Schlafsack, Bettzeug und Leintuch sind selbst mit zu bringen! Essen und Trinken ist in den Schlafräumen verboten!

Putzkaution: 10€

Umgang mit Müll am Veranstaltungsort: Wenn der Müll ordnungsgemäß getrennt wird, darf er vor Ort entsorgt werden, ansonsten müssen wir ihn mit nach Wien nehmen!

Event und Ablauf:

Wie komme ich zum Veranstaltungsort?

Ort: Haus Ignaz

Anreise und Check In: Am 10.03. ab 16 Uhr (wer nach 20:00 kommt muss dies der ORGA bekanntgeben!)
Vorzeitige Anreise: Für Helfer beim Aufbau, wird noch bekannt gegeben!

Abreise und Check Out: Check Out am 12.03. ab 11 Uhr möglich

Anmeldung mit Charakterbogen: Es wird um Zusendung des teilnehmenden Charakters bis spätestens 3 Wochen vor Eventstart an folgende Email steini.michi@web.de gebeten. Der Charakterbogen ist ausgedruckt beim Check-In dem Veranstalter vorzulegen!

Preise

WICHTIG!

Wir führen KEINE Anmeldeliste! Deine ausgedruckte Teilnahm Bestätigung gilt als Eintrittskarte für das Spiel! Solltest du sie vergessen, dann musst du vor Ort noch einmal einzahlen! Der Verein Inkognito übernimmt die Ticketscript Gebühren, ihr müsst lediglich noch die anfallenden Transferkosten der Banküberweisung mit einem Ausmaß von 3-3,5% übernehmen.

SCs

13.11.2016 – 31.12.2016 SC: 50€

01.01.2017 – 01.03.2017 SC: 75€

Conzahler: 100€

NSCs

NSC FLAT 30€

 

Verantwortliche Leitung vor Ort

Hauptspielleitung: Patricia Urban, Michael Ramminger
ORGA-Leitung: Patricia Urban, Michael Ramminger

0 Comments ON " 10.03. – 12.03. Jenseits des Horizonts "

Comments are closed.

Powered by Larpschmiede