Home // Blog // 27.04. – 29.04. Ryu Shima IV

alt_example
  • Plot alt_example
  • Ambiente alt_example
  • Kampf alt_example

IT Infos:

 
Frühling war ins Land gezogen und zeigten das Inselreich Ryu Shima von einer seiner schönsten Seiten. Unzählige Kirschbäume blühten in voller Pracht und tauchten das Land in ein zartes, sanftes Rosa. Fast wie Schnee legten sich die Blüten über das Land. Die Wiedergeburt eines neuen Jahres war hereingebrochen, und ebenso schnell würde dieses Schauspiel auch wieder vergehen. Genauso repräsentierte die Kirschblüte auch die Vergänglichkeit. – Noch niemals zuvor hatte Hime Otori dies so intensiv wahrgenommen wie dieses Jahr.
Die Erlebnisse des Tores welches zuvor bestritten wurde hatten tiefe Spuren hinterlassen und genauso viele Fragen aufgeworfen.
Wer war Freund, wer Feind? Auf wen konnte man sich verlassen und wer hatte Misstrauen geerntet? Wie viel Gewicht hatte ein Menschenleben – was war das Leben an sich wert?
Was waren Akuma Takahashis Beweggründe so zu handeln, wie er es getan hatte? Er sähte Zwietracht in den Reihen der Verbündeten und hatte dennoch nichts unversucht gelassen das Leben der Hime zu bewahren. Warum hatte er auf das Artefakt verzichtet und wer war die mysteriöse Geistererscheinung die er seinen Sensei nannte.
Fragen, die nach einer Antwort verlangten und Emotionen die tief saßen aber die Prinzessin nicht beherrschten.
Sayuri atmete tief ein und ordnete ihre Gedanken, während sie den Blick über das Land streifen ließ. Es gab viel mehr Gründe zu Leben und für dieses Land zu kämpfen als ihr bewusst war. Sie stand tief in der Schuld aller Verbündeter die gekommen waren um Ihr beizustehen. Sie würde diese begleichen und sich erkenntlich zeigen.
Ein weiteres Tor konnte ausfindig gemacht werden. Der Kampf ging weiter. Akuma Takahashi und Fly Silberklinge würde es nicht gelingen auch nur eines der verbliebenen Artefakte an sich zu reißen.
Ein weiteres Mal ließ die Prinzessin Nachrichten an die Verbündeten aussenden. Sie waren auf die Hilfe angewiesen, diese Erkenntnis war schmerzhaft, aber entsprach der Realität. Schließlich ging sie zu einem der Schreine für die Naturgeister und bat um gute Winde und die sichere Reise derjenigen die kamen um erneut an ihrer Seite zu kämpfen.

Das Fortsetzungsspiel zu Ryu Shima 3 – Tiefe Weisheit wächst aus starken Zweifeln
Es erwartet euch ein Abenteuerspiel mit Kampf-, Ambiente-, Rätsel- und Plotelementen.
Dies ist, wie immer, ein Spiel für Alle, denen das Wohl Whenuas sowie das anderer Welten am Herzen liegt.
Um Eure Charaktere optimal in einer sehr distanzierten Welt, mit eigenen Regeln und Konsequenzen integrieren zu können, haben wir uns als Orga dazu entschieden, den Ticketkauf nicht auf direktem Wege durchzuführen. Ihr erhaltet demnach nach Rücksprache mit der Hauptorga einen individuellen Link über den ihr das Ticket beziehen könnt. Bitte um euer Verständnis, dass wir dies so handhaben, es geschieht in erster Linie zu eurem Vorteil.
Wer einen Ryu Shima ansässigen Charakter bespielen möchte (also auf SC Basis) oder uns auf NSC Seite unterstützen möchte, setzt sich bitte ebenfalls schnellstmöglich mit der Hauptorga in Verbindung. (iris.volny@gmx.at)

 


OT Infos:

 
Open for all, (Fr. 27.04.2018 – So 29.04.2018)
Zusatzinfo: Regelwerk: Dkwddk mit Ausnahme von Magie
Teilnehmerkategorie:
• SCs, (S)NSCs

Ort: Burg Wildegg


Anreise und Check In und Out: Ab wann ihr anreisen könnt wird euch in der Spielermail bekannt gegeben.


Unterbringung, Verpflegung und Umgang mit Müll am Veranstaltungsort:
o Alle schlafen in der Burg, bitte denkt dabei an Bettwäsche oder Schlafsack sowie das obligatorische Leintuch. Es gibt keine Möglichkeit sich eines vor Ort auszuborgen
o Es ist wie immer ein Vollversorger Spiel, Freitag wird es allerdings erst sehr spät Abendessen geben, bedenkt das bitte und nehmt euch eventuell einen Snack mit.
o Essen und Trinken ist in den Schlafräumen verboten!
o Trinkgefäß ist kein Muss, aber von Vorteil
o Putzkaution: 10€, wird wie Üblich beim Check Inn einbezahlt und Sonntag, nach der Gelände- und Burgreinigung wieder ausbezahlt
• Vollverpflegung: SCs, (S)NSCs (bitte um rechtzeitige Bekanntgabe tatsächlicher Allergien, Vegetarier)
• Müll: Es gelten die Regeln für Müll unter dem Menüpunkt Allgemein.
• Müll: Müll muss bei dieser Veranstaltung getrennt werden!

Preise:
Spieler: (Insgesamt 40 Plätze frei)
Staffel 1 (10.05.2017 – 11.08.2017) – 65€
Staffel 2 (12.08.2017 – 13.11. 2017) – 75€
Staffel 3 (14.11.2017 – 15.01.2018) – 85€
Staffel 4 (16.01.2018 – 20.04.2018) – 95€
KEIN CONZAHLER

NSC (wir haben uns hierbei gegen eine Staffelung entschieden) – 45€ (Insgesamt 20 Plätze frei)

WICHTIG!
Wir führen KEINE Anmeldeliste! Deine ausgedruckte Teilnahmebestätigung gilt als Eintrittskarte für das Spiel! Solltest du sie vergessen, dann musst du vor Ort noch einmal einzahlen!

Der Verein Inkognito übernimmt die Ticketscript Gebühren, ihr müsst lediglich noch die anfallenden Transferkosten der Banküberweisung mit einem Ausmaß von 3-3,5% übernehmen.

0 Comments ON " 27.04. – 29.04. Ryu Shima IV "

Comments are closed.

Powered by Larpschmiede